Ensemble

Jakob Schleert

Schauspieler

Jakob Schleert, geboren 1999 bei Köln, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn-Bartholdy“ in Leipzig und war im Rahmen seines Studiums Teil des Schauspielstudios am Neuen Theater Halle. Dort arbeitete er u.a. mit den Regisseur*innen Henriette Hörnigk, Lisett Ansorge, Toni Jessen und Tim Tonndorf zusammen. Ab der Spielzeit 2024/25 wird Jakob Schleert Mitglied des Schauspielensembles am Theater Vorpommern sein. Zu erleben ist er hier bereits in der Spielzeit 2023/24 als Tybalt in Jens Kerbels Inszenierung „Romeo und Julia“ in der Klosterruine Eldena.