Fritz Reuter Bühne: De Geist von Wiehnacht

Ein Weihnachtsliederabend auf Plattdeutsch nach Charles Dickens übertragen und zusammengestellt von Tina Landgraf und Marc Steinbach

Termine

Wie lässt sich auch der allerschlimmste Weihnachtsmuffel weit und breit bekehren? – Mitten in der Heiligen Nacht erscheint Dagobert Knickrich, dem gierigsten und geizigsten Ausbeuter der Stadt, sein verstorbener Kompagnon und nimmt ihn mit in vergangene, gegenwärtige und zukünftige Heiligabende, um ihn empfänglich zu machen für den Geist der Weihnacht.

Charles Dickens’ viel erzähltes und oft verfilmtes, weltberühmtes Weihnachtslied (A Christmas Carol In Prose) zeigt die Fritz-Reuter-Bühne in ihrem musikalischen Weihnachtsprogramm erstmals up Mäkelbörger Platt. – Gibt es einen besseren Anlass für frohe und besinnliche weihnachtliche Strophen und Melodien?

Inszenierung Katharina Waldmann genannt Seidel

Dramaturgie Marc Steinbach

Mit Andreas Auer, Stefanie Fromm, Simon Grundbacher, Finja Harder, Anna Reinhard und Heiko Quistorf (Akkordeon)