Liebe Love Amore

Tanzabend von Ralf Dörnen

Termine

„Die Liebe ist ein seltsames Spiel / Sie kommt und geht von einem zum andern / Sie nimmt uns alles / Doch sie gibt auch viel zu viel / Die Liebe ist ein seltsames Spiel“, besingt Connie Francis die größte Emotion der Menschheit. Dabei verwundert es nicht, dass die Liebe in allen Gattungen der Kunst diese überdimensionale Beachtung findet. Und dann sind da noch die verschiedensten Gesichter der Liebe: Er liebt sie und sie liebt ihn. Er liebt ihn und sie liebt sie. Er liebt sie und ihn, aber die lieben ihn nicht … Facettenreich, wie die Liebe selbst, huldigen Ralf Dörnen und das BallettVorpommern der Liebe in einem unterhaltsamen Arrangement aus literarischen, musikalischen, tänzerischen Reminiszenzen mit einem poetisch-humorvollen Streifzug durch die Genres und Epochen, denn kein Thema der Welt ist musikalisch präsenter als die Liebe. Von Johannes Brahms über französische Chansons bis hin zu Elvis Presley-Songs bietet der Tanzabend ein Kaleidoskop der Liebe zum Träumen, Weinen und Schmunzeln.