Stellenangebote

Regieassistent*in mit Inspizienz für das Musiktheater

Vertragsbeginn: 01.01.2024

Das Theater Vorpommern sucht ab dem 1. Januar 2024 eine*n Regieassistent*in mit Inspizienz für das Musiktheater am Standort Stralsund.

ÜBER UNS
Das Theater Vorpommern ist ein Vier-Sparten-Haus an den Standorten Greifswald, Stralsund und Putbus. Der Standort des Musiktheaters ist Stralsund, der des Schauspiels und des Balletts Greifswald. Das Philharmonische Orchester Vorpommern agiert von beiden Standorten aus.

AUFGABENBEREICH:
• Planung und Organisation von Proben, Führen des Regiebuches, Leitung von Umbesetzungs- und Wiederaufnahmeproben
• Kommunikation mit den Gewerken und dem KBB
• Abendspielleitung und Vorstellungsbetreuung, Qualitätssicherung der Produktionen
• Inspizienz

ANFORDERUNGEN:
• Erfahrungen durch Hospitanzen oder Assistenzen
• hohes Maß an Teamfähigkeit, Engagement und Belastbarkeit
• Kommunikationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen sowie Organisationsgeschick
• eine selbstständige Arbeitsweise und Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein
• Bereitschaft zu flexiblen und theaterüblichen Arbeitszeiten
• Leidenschaft fürs Theater, Verständnis und Interesse für die Besonderheiten eines Theaterbetriebes

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Normalvertrags Bühne.

Wir fördern die Chancengleichheit. Ausdrücklich erwünscht sind Bewerbungen aller Nationalitäten. Schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Bitte verwenden Sie bei Ihrer Online-Bewerbung das Dateiformat PDF und achten darauf, dass diese eine Größe von max. 5 MB nicht übersteigt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen zusammengefasst in einer PDF-Datei an Martina Wienhold per E-Mail.

Bewerbungsschluss ist der 06.11.2023.