Programm
  • Mirga Gražinytė-Tyla

Warum Papageno kein Freimaurer wurde

  • Unterhaltsamer Vortrag mit Musik und Ratgeber für Theaterleute und alle, die schon immer hinter die Kulissen der Zauberflöte schauen wollten.
  • von und mit Geraldine Schramm

Der unterhaltsame Vortrag mit Musik und Projektionen stellt die neunjährige Forschungsarbeit der Opernregisseurin Geraldine Schramm in den Mittelpunkt. Geraldine Schramms Erkenntnisse zur Entstehungsgeschichte und Aufführungspraxis der bis heute meistgespielten Oper der Welt „Die Zauberflöte“, können Sie nicht nur an diesem Abend live erleben, sondern münden auch in ein Buch, das 2024 erscheinen wird. Auch dieses trägt den Titel „Warum Papageno kein Freimaurer wurde“.
Wetten, dass Sie am Ende des Abends die Antwort auf diese Frage kennen werden?

Der unterhaltsame Vortrag mit Musik und Projektionen stellt die neunjährige Forschungsarbeit der Opernregisseurin Geraldine Schramm in den Mittelpunkt. Geraldine Schramms Erkenntnisse zur Entstehungsgeschichte und Aufführungspraxis der bis heute meistgespielten Oper der Welt „Die Zauberflöte“, können Sie nicht nur an diesem Abend live erleben, sondern münden auch in ein Buch, das 2024 erscheinen wird. Auch dieses trägt den Titel „Warum Papageno kein Freimaurer wurde“.

Wetten, dass Sie am Ende des Abends die Antwort auf diese Frage kennen werden?