Programm
  • Mirga Gražinytė-Tyla
  • Mirga Gražinytė-Tyla
  • Mirga Gražinytė-Tyla
  • Mirga Gražinytė-Tyla
  • Mirga Gražinytė-Tyla

Sommer Open Air

DIE FABEL VON FILEMON FALTENREICH oder DIE FUSSBALLWELTMEISTERSCHAFT DER FLIEGEN

  • Musikalische Fabel von Wilfried Hiller
  • Text von Michael Ende
  • Für Menschen ab 5 Jahren

„Wir sind so viele an der Zahl, darum sind wir so wichtig!“

Gruppenpreis für Schulen und Kitas 8,00€ ; inklusive Zooeintritt!

Ab sofort gerne telefonisch an der Theaterkasse buchbar.

 

Manche Tiere sind sehr groß. Elefanten zum Beispiel. Filemon ist so ein Elefant. Er ist groß und grau und liebt es, lange und langsam über einzelne Wörter nachzudenken, die schön klingen. 

Andere Tiere sind sehr klein. Fliegen zum Beispiel. Es gibt ganz viele unterschiedliche Fliegen. Sie mögen zwar klein sein, aber dafür umso selbstbewusster. Denn sie sind viele und haben sechs Beine, wo andere Tiere nur vier haben. Eigentlich logisch, dass sie die besten Fußballspieler der Welt sind – wo sie doch so viel mehr Beine haben als andere Kicker. Jetzt fehlt nur noch ein geeigneter Gegner, um eine Fußballweltmeisterschaft austragen zu können. Und da kommt das große graue Rüsseltier gerade recht. 

Mit viel Witz und Musik hat Wilfried Hiller zu Michael Endes Text eine Fabel komponiert, bei der Kleines ganz groß rauskommt. 


Musikalische Leitung Jörg Pitschmann
Inszenierung Sophiemarie Won
Bühne & Kostüme Maude von Giese
Dramaturgie Katja Pfeifer
Regieassistenz, Spielleitung und Inspizienz Paula Brune

Mit


Erzähler Jeremy Almeida Uy, Bernd Roth, Vera Meiß
Affen Raúl Alonso, Maxim Vinogradov, Gökmen Şahin
Junger Brummer Fanny Gundlach
Dicker Brummer Alexej Trochin
Grünschillernde Fliege Hanqi Jiao
Ergraute Fliege mit fünf Beinen Linda Hwa
komponierende Eintagsfliege Tomasz Choraczynski
Salontiger Hannibal von Tatzenhau Yuji Natsume
Mistkäfer Kristina Herbst
Fliegenfußballreporter Katja Böhme, Michaela Tack
Der Frosch Quintilius Quabbel Seung Sik Moon
Fliegenchor Doris Nestler, Galina Lis, Uta Wendler, Kaho Yamashita, alle Choristinnen und Choristen, die fliegen können
und Instrumentalensemble

Die machen es möglich!
Greifswald