Ensemble

Wolfgang Berthold

Operndirektor und Chefregisseur Musiktheater

Wolfgang Berthold wurde in Stuttgart geboren, studierte Neuere deutsche Literaturgeschichte, Musikwissenschaft und Sprachwissenschaft in Freiburg und war danach mehrere Jahre als Spielleiter am Theater Freiburg und an der Komischen Oper Berlin engagiert. In dieser Zeit arbeitet er unter anderem mit Benedict Andrews, Calixto Bieito, Klaus Gehre, Frank Hilbrich, Barrie Kosky, Marcus Lobbes, René Pollesch, Joan Anton Rechi, Tom Ryser und Reinhard von der Thannen zusammen.

Seit 2014 ist er freischaffend als Regisseur in Oper und Schauspiel tätig und verwirklichte Inszenierungen unter anderem am Luzerner Theater (»Venus and Adonis«), am Theater Freiburg (»Der blaue Vogel«, »Secondhand-Zeit«), bei den Tiroler Festspielen (»L’italiana in Algeri«, »L’occasione fa il ladro«), am Konzerthaus Berlin (»Leider nicht von mir«) und am Theater Vorpommern (»Die letzten fünf Jahre«, »The Kraut«). Außerdem führten ihn Lehraufträge für szenischen Unterricht an die Universität der Künste Berlin, die Musikschule Konservatorium Zürich und zur Lotte-Lehmann-Akademie Perleberg.

Mit Beginn der Spielzeit 2021/22 übernimmt er die Position als Operndirektor und Chefregisseur für das Musiktheater am Theater Vorpommern.