Ensemble
  • Bild Inda Buschmann

Inda Buschmann

Inda Buschmann wurde 1986 in Braunschweig geboren. Nach dem Abitur arbeitete sie als Regieassistentin und Abendspielleitung am Theater Freiburg im Breisgau. Es folgte ein Studium der Regie an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2012 ist sie freie Theaterregisseurin. Sie inszenierte u.a. am Theater Freiburg, am Theater Erlangen, dem Jungen Theater Heidelberg, am Theater Münster, dem Landestheater Detmold sowie am Theater Strahl Berlin. Zu ihren Arbeiten zählen u.a. „Brief einer Unbekannten“ von Stefan Zweig, „Peter und der Wolf“ nach Prokofjew, „Eine Woche voller Samstage“ von Paul Maar, „Der Räuber Hotzenplotz“ von Otfried Preußler und die Kinderoper „Dornröschen“ von Andreas Tarkmann. 
Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Inda Buschmann.