Text

Premierenklasse

Premierenklasse

Ganz nah dran, wenn ein neues Stück entsteht


Die Schüler*innen jeweils einer Klasse haben das Privileg, die Entwicklung einer Inszenierung aus Schauspiel, Ballett oder Musiktheater mit zu verfolgen. Sie sind nicht nur die ersten Zuschauer*innen und Impulsgeber*innen, sondern dürfen die Künstler*innen auch mal ganz persönlich kennenlernen. Die Premierenklasse nimmt an mindestens zwei Workshops teil, um in die Thematik der Inszenierung einzutauchen, besucht Proben, spricht mit den Beteiligten der Inszenierung und wirft einen Blick hinter die Kulissen. Ein Highlight ist der Besuch der Matinee/Soiree und natürlich der Premiere, zu der die Klasse (gegen einen symbolischen Beitrag) eingeladen ist.




Abhängig von den weiteren Entwicklungen der Corona Pandemie und den damit verbundenen Maßnahmen, hoffen wir, ab Januar wieder Premierenklassen zu Neuproduktionen in Musiktheater, Schauspiel und Ballett anbieten zu können. Bitte beachten Sie dazu unsere aktuellen Publikationen (Newsletter, Homepage, Monatsleporello).


Informationen und Bewerbung:


N. N. (Musiktheater)


ULRIKE LENZ (Schauspiel, Ballett)