Theaterpädagogik
Text

Kinder- und Jugendspielplan

ACHTUNG

Änderungen vorbehalten

Liebes junges und jung gebliebenes Publikum,

der vorliegende Kinder- und Jugendspielplan für die Spielzeit 2020/21 steht unter einem großen Vorbehalt. Ob wir all das umsetzen können, was wir uns vorgenommen haben, hängt von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen ab. Von August bis September spielt das Theater in einem sogenannten "abgesicherten" Modus. Das heißt, es wurde sowohl für den Zuschauerraum als auch für das, was auf der Bühne passiert, mit den aktuell geltenden Hygienevorschriften geplant. Die Stücke, die ab Januar Premiere feiern oder wieder in den Spielplan genommen werden sollen, können nur gespielt werden, wenn diese Beschränkungen und Vorschriften bis dahin entfallen. Aber keine Angst, natürlich ist auch schon ein Plan B in Arbeit.

Wir freuen uns auf euch und Sie!

Ihr und euer Team der Theaterpädagogik