"Dame mit Hündchen" und "Der Bär"

Ein Anton Tschechow Abend mit dem Theater Edelbruch, Berlin

Text

Termine

  • 13.03.2021 19:30 Uhr Putbus

Anton Tschechow, ein Meister der Beobachtungsgabe und der psychologischen Einfühlung, erzählt in beiden seiner Werke von ganz normalen, wenn auch sehr verschiedenen Menschen, die sich aus unerfindlichen Gründen auf außergewöhnliche Weise lieben.

So begegnet Dimitrij Gurow, ein verheirateter, an flüchtige amouröse Abenteuer gewöhnter Bankangestellter,  während eines Urlaubs am Meer, der allein reisenden, ebenfalls verheirateten Anna Sergejewna (der Dame mit dem Hündchen) und geht mit ihr eine Liaison ein. Als diese schließlich überstürzt zu ihrem erkrankten Gatten aufbrechen muss, spürt Gurow eine gewisse Erleichterung. Zurück in Moskau, ist er sich sicher, dass die Erinnerung an sie, wie bei all seinen vorherigen Liebschaften, rasch verblassen wird. Doch bald muss er sich eingestehen, dass diese Begegnung ihn gänzlich verändert hat.

Dem Gutsbesitzer Smirnoff (dem Bär) hat wiederum das Leben, insbesondere die Liebe, bisher übel mitgespielt. Sein halbes Vermögen hat er den Frauen geopfert. Umsonst, wie er ironisch feststellen muss: sind doch alle Frauen besten Falls im Stande, ihren Kanarienvogel zu lieben.
Als er als ungebetener Gast in das Leben der temperamentvollen Witwe Popowa tritt, eskaliert die Situation. Lieber schießen, als lieben, scheint am Ende für beide die einzig mögliche Konsequenz zu sein.

Die beiden Schauspieler Kristin Giertler und Thomas Kornmann interpretieren Anton Tschechows Novelle „Die Dame mit dem Hündchen“ und seinen Einakter „ Der Bär“ kurzweilig und tiefsinnig. Sie loten den Kampf zwischen den Geschlechtern in seinen komischen, wie tragischen Momenten mit Slapstick und pointiertem Humor aus und lassen die beiden verschiedenen Paare sich auf der Bühne schonungslos begegnen. Ein erneuter Versuch, das Mysterium der Liebe zu ergründen.

 

„Die Dame mit dem Hündchen“

Textfassung & Regie: Kristin Giertler
Schauspiel: Kristin Giertler, Thomas Kornmann
Kostüme/ Requisite: Gesine Finder
Produktion Parktheater Edelbruch

 

„Der Bär“

Regie: Annette Gleichmann,
Schauspiel: Kristin Giertler, Thomas Kornmann
Musik: Leon Altmann
Bühnenbild: Silke Weyer
Kostüme: Gesine Finder
Produktion: Parktheater Edelbruch