HERKULESKEULE: "Hüttenkäse" (Änderung des Programms)

Drei treffen sich auf dem Jacobsweg

Termine

Achtung – Programmänderung!

Aufgrund der Erkrankung einer Schauspielerin 

spielt Dresdens Kabarett-Theater DIE HERKULESKEULE am 16.+17.02.2020 im Theater Putbus statt „Freibier wird teurer“ das Stück „Hüttenkäse“.

 

Drei Aussteiger, eingeschlossen in einer Hütte, ohne Handynetz, ohne WLAN, ohne Hoffnung, aber mit viel Zeit, suchen den Sinn des Lebens und finden feuchte Socken. Sie hassen sich, sie lieben sich, sie streiten über Kindererziehung, über Putin und veganes Hundefutter, den dritten Weltkrieg und den perfekten Rollkoffer. In diesem furiosen Kabarettstück von Philipp Schaller und Michael Frowin werden Nancy Spiller, Hannes Sell und Jürgen Stegmann aufeinander losgelassen. Ohne Notarzt und bis an die Zähne mit Pointen bewaffnet.

Musik: Jens Wagner und Volker Fiebig / Regie: Mario Grünewald