Theatergänger*innenclubs

Termine

CLUB FÜR ALLEINSTEHENDE

Dieser Club, dessen Mitgliedschaft kostenlos und unverbindlich ist, macht Vorschläge für Theaterbesuche in der Gruppe und bietet — genau wie die Ausflugsfahrten — Chancen zum Kennenlernen neuer Leute. Im Umfeld der besuchten Aufführung gibt es ein kleines Rahmenprogramm, bei dem die Möglichkeit besteht, z. B. ein, zwei Künstler*innen nach der Vorstellung imprivaten Smalltalk kennenzulernen.

Wenn Sie über die Termine benachrichtigt werden möchten, bitten wir um Anmeldung in der Öffentlichkeitsarbeit:
h.heuer@theater-vorpommern.de

 

HANDICAP-THEATERGÄNGER*INNENCLUB

Wir möchten gern immer mehr Spezialangebote auch für Theatergänger*innen mit Handicap planen. Lassen Sie uns gemeinsam ein vielfältiges und zielgruppenorientiertes Angebot erstellen. Für den Personenkreis der Sehbehinderten und Blinden besteht bereits ein Angebot.

Kontaktieren Sie bitte bei Wünschen und Anregungen die Öffentlichkeitsarbeit: h.heuer@theater-vorpommern.de

 

QUEER-THEATERGÄNGER*INNENCLUB

Ein zielgruppenspezifisches Angebot von Theaterbesuchen mit Rahmenprogramm bis hin zu Ausflugsfahrten möchte auch dieser LGBTQ-Club unterbreiten. Die Gleichstellungsbeauftragten sowie Interessensgruppen unterstützen uns bei unserer Absicht, auch hier einen Kreis von sympathischen und kulturinteressierten Menschen zu etablieren. Man benötigt nur ein klein bisschen Mut und eine kostenlose und unverbindliche Anmeldung unter: h.heuer@theater-vorpommern.de
 

CLUB FÜR STUDIERENDE

Ebenso sind Studierende eingeladen zu einem speziellen Theatergänger*innenclub, der nicht nur zu gemeinsamen Theaterbesuchen mit anderen Studierenden anregen soll, sondern in dem als Nebeneffekt Kontakte mit Kommiliton*innen aus anderen Fachbereichen und anderen Semestern geschlossen werden können.
Interessierte senden bitte Ihre E-Mail-Adresse an: h.heuer@theater-vorpommern.de

 

Weitere Infos gern auch unter 0 38 34 — 57 22 260 (Hans-Dieter Heuer)