Senf dazugeben

Termine

Lassen sie uns über das Gesehene ins Gespräch kommen. Geben Sie in unseren Nachgesprächen zu ausgewählten Aufführungen Ihren „Senf dazu“. Gemeinsam mit Choreograph*innen, Dramaturg*innen, Regisseur*innen, Sänger*innen, Schauspieler*innen, Autor*innen und Gast-Expert*innen können Sie über die jeweilige Inszenierung diskutieren, Ihre Meinung sagen, Fragen stellen und Antworten bekommen. Das Theater lebt unter anderem vom Konflikt und hier ist die Möglichkeit, produktiv zu streiten.