Deutsch-Polnische Theatertage

im Sommer 2022 an den Standorten Stettin, Schwedt und Stralsund / Greifswald

Die Opera na Zamku (Oper im Schloss) Szczecin, die Uckermärkischen Bühnen Schwedt und die drei Häuser des Theaters Vorpommern haben sich zum Deutsch-Polnischen Theaternetzwerk viaTeatri zusammengeschlossen.
Über EU-Mittel im Rahmen des Förderprojekts InterReg Va sollen die Theater ihre Infrastrukturen auf ein vergleichbares Niveau bringen, um zukünftig länderübergreifend Gastspiele noch verlässlicher ohne künstlerische Einbußen austauschen zu können. So werden z. B. Aufführungen mit Übertiteln in der jeweils anderen Sprache gezeigt.
Eine erste Vorstellungsreihe mit Inszenierungen der drei Theater gab es im Jahr 2018 bei den 1. Deutsch-Polnischen Theatertagen im Theater Vorpommern in Stralsund. Im Herbst 2019 sind die Uckermärkischen Bühnen Schwedt Gastgeber der 2. Deutsch-Polnischen Theatertage, zu denen der EINTRITT FREI ist.