Text

Bénédicte Gourrin

Inspizientin, Souffleuse, Regieassistentin

Bénédicte Gourrin wurde in Frankreich geboren und kam über Umwege zum Theater. Sie studierte zuerst Sprachwissenschaft in Frankreich, Deutschland und Spanien. Während ihres Studiums engagierte sie sich in verschiedenen Chören, Tanz- und Theaterclubs. Im Jahr 2016 absolvierte sie ihren Master an der Universität Greifswald und arbeitete ein Semester als Praktikantin im Erasmus-Büro der Musikhochschule CONSMUPA in Oviedo (Spanien), wo sie sich ihrer Leidenschaft für Theater bewusst wurde. Anschließend begann sie Theaterwissenschaft an der Universität Rennes (Frankreich) zu studieren und bekam eine Praktikumsstelle am Theater Vorpommern als Produktionsassistentin für das Stück „Zwei Männer ganz nackt“ unter der Regie von Oliver Scheer. Seit Juni 2018 arbeitet sie im Theater Vorpommern als Dramaturgieassistentin, Inspizientin und Souffleuse.

Aktuelle Inszenierungen

Faust. Ein Fragment  Inspizienz
The Rocky Horror Show  Inspizienz
Weißer Raum  Soufflage
Michael Kohlhaas  Regieassistenz/Inspizienz
Hamlet  Soufflage
Dr. Dolittle - Der Arzt, der mit den Tieren spricht [4+] (Uraufführung)  Inspizienz und Soufflage
Angst - Der Feind in meinem Haus (Uraufführung)  Inspizienz
Das Abendland  Inspizienz
Die Wiedervereinigung der beiden Koreas  Regieassistenz/Abendspielleitung
Die Wiedervereinigung der beiden Koreas