Text

Nina-Maria Fischer

Solistin

Die Sopranistin Nina-Maria Fischer ist in Berlin geboren und studierte an der Universität der Künste Berlin. Nach ihrem Master-Abschluss mit Auszeichnung war sie Finalistin des Concurso Internacional Alfredo Kraus, des International New York Vocal Competition, des Nuevas Voces Certamen Sevilla und gewann den Internationalen Gesangswettbewerb der Kammeroper Schloss Rheinsberg. Teresa Berganza lud sie mehrfach zu ihren Meisterkursen ein.

Nach ihrem Debüt als Pamina in „Die Zauberflöte“ in Hamburg 2008 sang sie weitere Hauptrollen, darunter Vi in Gershwins „Blue Monday“, Lady Betty in der Europapremiere von Blitzsteins „Triple-Sec“ am Konzerthaus Berlin und der Komischen Oper Berlin. An der Neuköllner Oper Berlin sang sie die Ida in der Uraufführung von Enric Palomars „Bazaar Cassandra“. Sie gab ihr Debüt als Donna Anna in „Don Giovanni“ bei den Opernfestspielen Glatt, zuvor als Konstanze in „Die Entführung aus dem Serail“ bei den Scheidegg Sommerfestspielen, gefolgt von Solveig in „Peer Gynt“ am Auditorio Zaragoza, wo sie später auch den Sopran in Rossinis „Stabat Mater“ sang. Auf der Bühne war sie außerdem als Bess in „Porgy and Bess“, Agathe in „Der Freischütz“, Contessa in „Le nozze di Figaro“, Die Königin der Nacht in „Die Zauberflöte“, Indolende in der Berliner Uraufführung von Martinůs „Les trois souhaits“ und Giunone in Cavallis „La Calisto“ zu erleben.

Ihre Engagements führten sie ans Konzerthaus Berlin, Brandenburger Theater, Auditorio Zaragoza, Teatro Principal Zaragoza, Junges Musiktheater Hamburg sowie weitere zahlreiche Konzerthäuser und Festivals.

Von der UEFA wurde sie als Solistin der Eröffnungszeremonie des 24. Champions League Finales im Olympiastadion Berlin eingeladen.

Seit der Spielzeit 2019/20 ist Nina-Maria Fischer festes Ensemblemitglied am Theater Vorpommern.

Zur Website von Nina-Maria Fischer

Aktuelle Inszenierungen

Der Troubadour (Il trovatore)  Leonora
Una Notte Italiana  Solisten
Una Notte Italiana  Solisten
Der Rosenkavalier  Marschallin
Die lustige Witwe  Hanna Glawari
Chorkonzert  Solistin
Weihnachtskonzert  mit
Dido and Aeneas  Dido
Drei Wasserspiele  Brigomeide
Drei Wasserspiele  Minna