Text

Vitor Oliveira Pires

Tänzer

Vitor Oliveira Pires, in Brasilien geboren, begann im Alter von neun Jahren zu tanzen und absolvierte seine Tanzausbildung an der Staatlichen Ballettschule Berlin. Er nahm bereits erfolgreich an vielen Wettbewerben u.a. in Berlin, New York, Brasilien und Korea teil. In Sommerkursen und Workshops arbeitete er u.a. mit Valentina Kozlova, Vladimir Issaev und Cornell Callender zusammen. Dem Publikum ist er bereits aus Ralf Dörnens Ballettabend „Und die Seele unbewacht…“ bekannt. Mit Beginn der Spielzeit 2020/2021 ist Vitor Oliveira Pires als Ensemblemitglied am BallettVorpommern engagiert.

Aktuelle Inszenierungen

TanZZeiT 2021  mit
The Juliet Letters (Uraufführung)  mit
Debussy / Gershwin  mit