Frühstücks-Symposium zur Theater-Hanse

Termine

Das Braugasthaus des Störtebeker-Bierquartiers sorgt für das Frühstück.

Sponsor: Braugasthaus des Störtebeker Brauquartiers

 

Mit Vorträgen hochkarätiger Gastredner

Dabei wird es um künstlerische Impulse der Theater-Hanse ebenso gehen wie um den gesellschaftspolitischen Austausch und die Verbindung von kulturellen und wirtschaftlichen Interessen.

Experten aus Politik, Diplomatie, Hochschulen, Kultur und Wirtschaft diskutieren über die neue Initiative für Stralsund.

 

In dem Symposium werden folgende drei Themenbereiche erörtert:

Theater und Ästhetik

Mit den Experten:

Harald Müller; Herausgeber der Zeitschrift „theater der zeit”, Gründungsmitglied des Vereins Theater-Hanse Stralsund e.V.

Dr. Thomas Irmer; Germanist und Dramaturg mit Lehrauftrag für „Drama und Theater in den USA” am Kennedy-Institut der Freien Universität Berlin

 

Gesellschaft und Politik

Mit den Experten:

Peter van Slooten; Rechtsanwalt, 1. Vorsitzender des Vereins Theater-Hanse Stralsund e.V.

Dr. Matthias Straetling; Rektor der Hochschule Stralsund


Wirtschaft und Region

Mit den Experten:

Rolf Kammann; Geschäftsführer Invest-in-Vorpommern, Mitglied des Vereins Theater-Hanse Stralsund e.V.

Prof. Dr. Björn P. Jacobsen; Professor für International Management Studies in the Baltic Sea Region an der Hochschule Stralsund