Stellenausschreibungen

Persönlicher Referent des Intendanten und Geschäftsführers (m/w)

für SP 2018/19

Voraussetzungen

Als persönliche Referentin/persönlicher Referent des Intendanten und Geschäftsführers umfasst Ihr Aufgabenspektrum die Unterstützung der Tätigkeit des Intendanten im gesamten Spektrum der administrativen Aufgaben im Rahmen der Leitung eines Dreispartenhauses. Schwerpunkte liegen in der Erstellung, Bearbeitung, Kommunikation und Implementierung von unternehmerischen wie kulturpolitischen Konzeptionen (teilw. mit Projektcharakter, mit interner wie externer Zielrichtung) und von Verträgen mit Partnern, Projektförderern und Auftragnehmern des Theaters sowie in der Kommunikation mit den verschiedenen relevanten Gremien der Gesellschafter. Eine enge und selbständige Zusammenarbeit mit der Theaterverwaltung und mit den verschiedenen Sparten und Gewerken des Theaters bildet die Grundlage einer erfolgreichen Arbeit.

Gesucht wird eine überdurchschnittlich engagierte Persönlichkeit mit Hochschulabschluss, Berufserfahrung und weitgehendem Verständnis der Produktionsstrukturen eines Mehrspartentheaters. Eine kaufmännische Ausbildung ist vorteilhaft, Kenntnisse im Marketing, in den Zusammenhängen öffentlicher Kulturfinanzierung und -politik sind erwünscht. Vorausgesetzt werden ferner die Beherrschung von MS-Office-Programm sowie der englischen Sprache in Wort und Schrift. Die Beherrschung einer weiteren skandinavischen oder osteuropäischen Sprache ist vorteilhaft.

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.08.2018

Bewerbungsschluss:
31.05.2018

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen an:

geschaeftsfuehrung@theater-vorpommern.de

oder

Theater Vorpommern GmbH
z.Hd. Dirk Löschner
Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

---------------------------------------------------------------------------------------

Inspizient/Souffleur m/w

ab 1. September 2018

Den Bewerber erwartet eine vielseitige, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem Mehrspartenhaus mit vielen Sonderprogrammen.
Das Aufgabengebiet umfasst auch die Verpflichtung zur Regieassistenz.

Die Betreuung der Proben und Vorstellungen erfolgt in allen Sparten, überwiegend im Musiktheater.

Kenntnisse im Bereich Inspizienz und Soufflage wären von Vorteil.

Der Arbeitsvertrag richtet sich nach NV Bühne.

Kosten im Zusammenhang dieser Bewerbung werden nicht erstattet.
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte an kbb.hst@theater-vorpommern.de

oder

Theater Vorpommern
z.Hd. Martina Ehlert
Olof-Palme-Platz 6
17439 Stralsund

Vertragstyp:
NV Bühne

Bewerbungsschluss:
31.05.2018

---------------------------------------------------------------------------------------

1. Kapellmeister/in

für die Spielzeit 2018/19

Das Theater Vorpommern sucht zunächst befristet für die Spielzeit 2018/19 eine/n Erste/n Kapellmeister/in.

Das Aufgabenfeld umfasst die eigenständige musikalische Leitung von mindestens zwei Neuproduktionen und zwei Wiederaufnahmen, Nachdirigate der Produktionen des Generalmusikdirektors sowie mehrere Weihnachts-, Kinder- und Jugendkonzerte.

Wir suchen eine Persönlichkeit mit abgeschlossenem Dirigierstudium und mehrjähriger Praxiserfahrung, idealerweise in einer vergleichbaren Position. Das zu dirigierende Repertoire umfasst neben Oper und Operette auch Musical und Ballett, weshalb Erfahrung auch in diesen Bereichen wünschenswert ist.

Bewerbungen bitte ausschließlich per Email an f.csizmadia@theater-vorpommern.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an Florian Csizmadia.

---------------------------------------------------------------------------------------

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w), Schwerpunkt Beleuchtung

nächstmöglich

Aufgabenbereich:
- Auf- und Abbauarbeiten für Proben und Veranstaltungen
- Bedienen des Lichtpultes
- eigenständige Durchführung von Veranstaltungen
- Durchführung von Wartungs- und Reparaturaufgaben

Voraussetzungen:

- abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik
- selbständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein
- Kenntnisse in der Bedienung von Lichtstellanlagen (ETC Congo, grandMA wären von Vorteil)
- gute Kenntnisse in Licht- und Videotechnik

 

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem TVöD.
Die Arbeitszeit besträgt 37-h-Woche.
Der Vertrag ist vorerst für 2 Jahre befristet.

 

Bitte senden Sie Ihre aussagekräfigen Bewerbungen an die unten stehende Adresse.

---------------------------------------------------------------------------------------

Herrengewandmeister/-in

nächstmöglich

Das Theater Vorpommern ist ein fusioniertes 3-Sparten-Haus an den Standorten Greifswald, Stralsund und Putbus.
Es umfasst die Sparten Schauspiel, Musiktheater. Ballett, Kinder- und Jugendtheater sowie das Philharmonische Orchester Vorpommern.
Das Theater Vorpommern bespielt seine eigenen Spielstätten sowie diverse Nebenspielstätten.

Zu den Aufgaben gehören u.a.:
- Erstellung von Schnitten, sowohl zeitgenössisch als auch historisch;
- Herstellung von Kostümen und Kostümteilen jeglicher Stilrichtung;
- fachgerechte Durchführung von Reparaturen- und Restaurationsarbeiten an Kostümen,
- Ansetzung und Durchführung von Anproben;
- Kernbereich in den Sparten Ballett und Schauspiel;

Voraussetzungen:
- abgeschlossene Ausbildung zur/zum Herrenmaßschneider/-in;
- abgeschlossene Ausbildung zur/zum Gewandmeister/-in;
- Berufserfahrungen im Theaterbereich;
- Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit;
- Kostenbewusstsein;


Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV Bühne.

---------------------------------------------------------------------------------------

Schauspiel

Zur Zeit haben wir keine Vakanzen für Schauspieler/-innen. Bitte sehen Sie von Initiativbewerbungen ab.

---------------------------------------------------------------------------------------

Alle Bewerbungen richten Sie bitte an:

Theater Vorpommern GmbH
Personalabteilung
Anklamer Straße 106
17489 Greifswald

oder per E-Mail: personalbuero(at)theater-vorpommern.de

Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung werden nicht erstattet.

Ansprechpartnerin: Frau Wienhold

Telefon: 03834/5722-252

********************************************************************************************************************************************************

Seit 25. Mai 2018 gilt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang auf unsere aktualisierte Datenschutzerklärung hinweisen, die Sie unter http://www.theater-vorpommern.de/datenschutz/ abrufen können. Sie finden dort alle Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen, zum Widerspruchsrecht, zum Recht auf Löschung und allen weiteren Rechten im Zusammenhang des Datenschutzes.

 

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen des vorliegenden Geschäftsvorgangs und im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung, mit der DSGVO und den für die Theater Vorpommern GmbH geltenden landesspezifischen Vorgaben nutzen. Sollten Sie mit der Bearbeitung nicht einverstanden sein, teilen Sie uns das bitte mit.