6. Rügener Schultheatertage

Schultheatergruppen präsentieren im Theater Putbus

4. & 5. Juni 2019


Bereits zum sechsten Mal sind Rügener Schultheatergruppen eingeladen, die Ergebnisse ihrer Arbeit im Theater Putbus zu präsentieren. Egal ob Schauspiel, Musical, Tanz, Puppenspiel oder Performance – die große Bühne gehört euch.

 

Nähere Informationen und das Anmeldeformular zum Download finden Sie in Kürze hier.

 

Information und Anmeldung: SABINE KUHNERT

Text

5. Rügener Schultheatertag

Schultheatergruppen präsentieren im Theater Putbus

26. und 27. Juni 2018

Ein ganzes Schuljahr proben und dann – der Auftritt vor Gleichgesinnten auf der großen Bühne des Theaters Putbus. Applaus bekommen und Applaus schenken. Ein professionelles Feedback erhalten und anderen Spielern begegnen. Zwei intensive und aufregende Tage voller Theater. Sei Teil der 5. Rügener Schultheatertage.

 

Im Juni 2018 sind wieder Rügener Schultheatergruppen eingeladen, die Ergebnisse ihrer Arbeit im Theater Putbus zu präsentieren.

 

Information:

SABINE KUHNERT

 

Informationen als PDF zum Download

Anmeldung als PDF zum Download

Text

neue Slideshow

4. Rügener Schultheatertage

Schultheatergruppen präsentieren im Theater Putbus

4. und 5. Juli 2017

 

Auf der großen Bühne des Theaters Putbus stehen, Gleichgesinnte füllen den Zuschauerraum, der Saal wird dunkel, das Licht auf der Bühne heller… los!... und dann… Applaus. Die Rügener Schultheatertage laden 2017 zum 4. Mal alle Theatergruppen von Rügener Schulen in das Theater Putbus ein. Selbst auf der großen Bühne stehen, Begegnung mit anderen Spielern, ein professionelles Feedback - zwei erlebnisreiche, intensive Theatertage.

 

Es tanzen und spielen: Freie Schule Rügen, Regionale Schule „Am Grünen Berg“, Regionale Schule „Am Rugard“, Hort „Am Rugard“, Regionale Schule Gingst, DRK Schule Patzig

 

Information und Anmeldung: Sabine Kuhnert

Programm als Download

Text
Text

3. Rügener Schultheatertage

Schultheatergruppen präsentieren im Theater Putbus

5. und 6. Juli 2016

Sehen was andere so machen, einmal auf der großen Bühne stehen, Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten, professionelles Feedback und natürlich zwei tolle Theatertage: Die Rügener Schultheatertage haben in diesem Jahr bereits zum dritten Mal alle Theatergruppen von Rügener Schulen eingeladen, die Ergebnisse ihrer Arbeit auf der großen Bühne des Theaters Putbus zu zeigen und andere Gruppen und deren Arbeit kennen zu lernen.

 

Es spielen, tanzen und singen Gruppen folgender Institutionen: Hort „Am Rugard“ (Bergen), Sonderpädagogisches Förderzentrum Bergen, Regionale Schule „Am Rugard“ (Bergen), Grundschule Wiek, Freie Schule Rügen (Dreschvitz), Regionale Schule mit Grundschule Gingst, Regionale Schule „Am Grünen Berg“ (Bergen), DRK Förderschule Patzig

Preis pro Tag und Karte: 1€

Information: Sabine Kuhnert

Programm als PDF zum Download

Bericht der Ostseezeitung

Text

2. Rügener Schultheatertage

30. Juni und 1. Juli 2015 im Theater Putbus

 

Nach einem erfolgreichen Start in der vergangenen Spielzeit, setzen wir in der Spielzeit 2014/15 die Rügener Schultheatertage fort. Wieder sind Theatergruppen von Rügener Schulen eingeladen im Theater Puttbus  die Ergebnisse ihrer Arbeit zu präsentieren.

 



In diesem Jahr finden die Schultheatertage am 30. Juni und 1. Juli 2015 statt.

 

 

 



Programm, der 2. Rügener Schultheatertage zum Download (PDF)



Weitere Informationen:


Sabine Kuhnert, Theaterpädagogik Stralsund
s.kuhnert@theater-vorpommern.de

 



Reservierung von Zuschauerplätzen für interessierte Gruppen und Klassen



Theaterkasse, Theater Putbus: 038301 80 83 30

 

  • Tag 1: Das große Treffen

    30. Juni 2015 Beginn 8.30 Uhr, Ende ca. 13.30 Uhr

    Es spielen Schultheatergruppen der Freien Schule Rügen (Dreschvitz), des Hort "Am Rugard" (Bergen), der Regionalen Schule "Am Grünen Berg" (Bergen), der Grundschule Wiek und der DRK - Schule Patzig.

     

    Preis: 1 €

  • Tag 2: Die Zugabe

    1. Juli 2015 um 11.00 Uhr

    Die Freie Schule Rügen zeigt ihr Tanztheaterprojekt "Atlantis".

     

    Preis: 1 €