Leonce und Lena

Leonce und Lena

22. November 2017 von 14-18 Uhr, Theater Greifswald (Stadthalle, Kaisersaal)

Schwerpunkt der Fortbildung ist die Frage nach einer zeitgenössischen Interpretation des Klassikers. Welche Lesarten bietet das Stück an? Wie können diese szenisch dargestellt werden? Vermittelt werden außerdem dramaturgische Hintergründe, ästhetische Ansätze und spielerische Möglichkeiten, die den literarischen Stoff im Unterricht greif- und erfahrbar machen. Ziel ist es, den Teilnehmenden nicht nur einen Koffer voller Impulse für die praktische Vor- und Nachbereitung des Theaterbesuchs mit Jugendlichen an die Hand zu geben, sondern auch Perspektiven einer szenischen Projektarbeit zu Büchners Werk in der Schule aufzuzeigen.

 

Anmeldung erforderlich: IQ M-V oder Theaterpädagogik

Informationen: Elisa Weiß

  • Leonce und Lena

    Lustspiel von Georg Büchner, ab 14 Jahren

    Aufführungsorte: Stralsund, Greifswald

    Premiere: 30. September 2017