"Augenblick verweile doch" - ein Faust-Projekt

Eine Arbeit des Theaterjugendclubs Stralsund

Termine

  • 28.06.2017 20:00 Uhr label.spielplan.ort.Gustav-Adolf-Saal, Stralsund
  • Premiere
  • Karten kaufen
  • 30.06.2017 20:00 Uhr label.spielplan.ort.Gustav-Adolf-Saal, Stralsund Karten kaufen
  • 07.07.2017 20:00 Uhr label.spielplan.ort.Gustav-Adolf-Saal, Stralsund
  • 11.07.2017 10:00 Uhr label.spielplan.ort.Gustav-Adolf-Saal, Stralsund

In der Schule regelmäßig von Polynomdivision und Sachtextanalyse
geplagt, fragt Faust irgendwann, was zur Hölle das eigentlich
soll. Was ist der Sinn von Allem? Fragen (nach dem Sinn des
Lebens), die den Streber Wagner und die feiernden Mitschüler
herzlich wenig kümmern. Lediglich Mephisto bietet seine Hilfe an
– der hat Gott nämlich zu einer neuen Wette herausgefordert und
versucht nun, Faust nach allen Regeln der teuflischen Kunst zu
verführen. Party, Macht, Drogen, Sex. Was lockt uns? Was verführt
uns? Und wann heißt es „Augenblick, verweile doch, du bist
so schön“?

Spielleitung: Sabine Kuhnert

Mitarbeit: Marlena Priebe

Es spielt der Theaterjugendclub Stralsund.