2. Monodramen-Festival Greifswald

Erleben Sie alle Monodramen an einem Tag!

Termine

Mit der Monodramen-Reihe entwarf das Schauspiel des Theaters Vorpommern in der letzten Spielzeit ein neues und erfolgreiches Format, das Ihnen im Verlauf der Spielzeit fünf Inszenierungen mit je zwei „Ein-Personen-Stücken" zu einem gemeinsamen Thema an einem Abend bot. Das ist einmalig im deutschsprachigen Raum! Jetzt setzen wir noch einen drauf:  zu unserem 2. Monodramen-Festival haben Sie die einzigartige Chance, an einem Tag alle Stücke hintereinander zu erleben. Wir beginnen um 11.00 Uhr mit einem wahren Marathon, für den Sie mit kulinarischen Überraschungen bestens gestärkt werden. Und wer bis zum Ende dabei ist, wird mit einer Party bis in den frühen Morgen belohnt. Auf gehts !

Programm:


11.00 Uhr Eröffnung durch Oberspielleiter Reinhard Göber

MONODRAMEN (2)
11.10 Uhr Never fuck with the King von Oliver Scheer (Uraufführung)
12.30 Uhr Charlotte – Leben oder Theater? von Oliver Scheer nach David Foenkinos (Uraufführung)

MONODRAMEN (4)
14.00 Uhr Dantons Tod von Annett Kruschke nach Georg Büchner
15.30 Uhr "Am Ende kommt es drauf an, wer die Maschinengewehre hat..." nach Texten aus MITLEID von Milo Rau

MONODRAMEN (1)
17.00 Uhr Dylan Passion von und mit Stefan Hufschmidt

PREMIERE von MONODRAMEN (5)
18.30 Uhr Guten Morgen, du Schöne von Maxie Wander
20.00 Uhr 2018 von Sabine Michel (Uraufführung)

PREMIERE von MONODRAMEN (3)
21.30 Uhr Dickes Fell Bärenfalle von Alexander F. Zieglarski (Uraufführung)

Ab 20.30 Uhr Live-Musik mit anschließender Festival-Party