Wir gratulieren!

Zwei Werke – ein Anlass
Mieczysław Weinberg zum 100sten Geburtstag
Jacques Offenbach zum 200sten Geburtstag

Termine

Wir gratulieren

Oper in zwei Akten von Mieczysław Weinberg

nach dem Theaterstück „Mazl tov“ von Scholem Alejchem

Deutsch von Ulrike Patow

 

Häuptling Abendwind oder Das gräuliche Festmahl

Buffo-Operette in einem Akt von Jacques Offenbach

Libretto von Léon Battu und Philippe Gille

In einer Fassung des Theaters Vorpommern

 

Wenn gleich zwei Opernkomponisten im selben Jahr ihre runden Geburtstage feiern, ist dies Grund genug, einen Blick zurück zu werfen und ihnen die Bühne für ein feuchtfröhliches Festgelage zu überlassen. Aber es scheint ein ungeschriebenes Gesetz zu sein, dass die besten Partys meist nicht im eigentlichen Festsaal gefeiert werden, sondern in der Küche. Werfen wir also einen Blick in dieselbe, wo sich die Köchin, ein zufällig vorbeikommender Buchverleiher und die Angestellten des Nebengebäudes zum Austausch wichtiger Lästerlichkeiten treffen und ihr ganz eigenes Fest feiern.

Je später der Abend desto reichlicher fließt der Alkohol, und dann geht es erst richtig los: mit einem wahrhaft gräulichen Festmahl, fabelhaften Protagonisten und illustren Gratulanten, darunter Giuseppe Verdi, der es sich nicht hat nehmen lassen, auch sein Scherflein zum Gelingen dieses außergewöhnlichen Geburtstags-Spaßes beizutragen. Wir gratulieren – feiern Sie mit!

 

 

 

Angebot der Theaterpädagogik:

Theaterwerkstatt