Musiktheater

Text
Text
Text
Text
Text
Text
Text
Text
Text
Text
Text
Text
Text

Musiktheater

Premieren

  • Der Vetter aus Dingsda

    Operette in drei Akten von Eduard Künneke
    Libretto von Hermann Haller und Rideamus
    nach einem Lustspiel von Max Kempner-Hochstädt

    Ab 8. Oktober 2016 in Stralsund (Großes Haus)

    Ab 22. Oktober 2016 in Greifswald (Großes Haus)

    Ab 11. November 2016 in Putbus

  • Jekyll & Hyde

    Musical von Frank Wildhorn (Musik) und Leslie Bricusse (Buch und Songtexte)
    Nach dem Roman von Robert Louis Stevenson
    Deutsche Fassung von Susanne Dengler und Eberhard Storz

    ab 13.1.2017 in Stralsund (Großes Haus)

    ab 5.2.2017 in Greifswald (Großes Haus)

  • Gold!

    Musiktheater für Kinder ab 6 Jahren
    von Leonard Evers (Musik) und Flora Verbrugge (Text)
    nach dem Märchen "Vom Fischer und seiner Frau" von Philipp Otto Runge
    Deutsch von Barbara Buri

    Ab 26. Februar 2017 in Stralsund (Gustav-Adolf-Saal)

    Ab 12. März 2017 in Greifswald (Rubenowsaal)

    Ab 25. April 2017 in Putbus

  • Ein Maskenball

    Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi
    Libretto von Antonio Somma
    nach dem Drama „Gustave III. ou le bal masqué“ von Eugène Scribe
    in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    Ab 18. März 2017 in Greifswald (Großes Haus)

    Ab 24. März 2017 in Stralsund (Großes Haus)

  • Margarethe (Faust)

    Oper in fünf Akten von Charles Gounod
    Libretto von Jules Barbier und Michel Carré nach Goethes „Faust I“
    Konzertante Aufführung in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln

    Ab 22. April 2017 in Stralsund (Großes Haus)

    Ab 26. Mai 2017 in Putbus

    Ab 28. Mai 2017 in Greifswald (Großes Haus)

Wiederaufnahmen

  • Carmen

    Oper in vier Akten von Georges Bizet
    Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy
    nach der gleichnamigen Novelle von Prosper Mérimée
    in französischer Sprache mit deutschen Dialogen von Walter Felsenstein

  • Don Pasquale

    Opera buffa in drei Akten von Gaetano Donizetti
    Libretto von Giovanni Domenico Ruffini und Gaetano Donizetti nach Angelo Anelli
    Deutsche Fassung für das Theater Vorpommern von Klaus Gehre