Text

3. Kammerkonzert

Mord in der Oper
Musik und Literatur
Mit Werken von Richard Wagner, Franz Liszt, Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart und Mika Seifert

Termine

Gehen Sie gerne in die Oper? Dann halten Sie bei Ihrem nächsten Besuch die Augen offen, denn manchmal geschehen unerhörte Dinge im Musentempel.

„In der Oper sitzt der Tod immer in der Loge“, behauptet Mika Seifert in seiner neuesten Geschichte, der das 3. Kammerkonzert seinen Titel zu verdanken hat. Während die Zuhörer gespannt lauschen, tun sich auf der Bühne Abgründe auf, in denen der eine oder andere Protagonist versinken wird. Doch die Vorstellung muss weitergehen: mit Operntranskriptionen für Violine und Klavier halten Mika Seifert und Alexandru Constantinescu die Zuhörer in Stimmung, während Katja Pfeifer und Thomas Rettensteiner Sie literarisch in die dunkelsten Winkel des Opernhauses führen.