Text

2. Kammerkonzert

In Sturm und in der Ruh
Lieder und Texte von und um Carl Löwe

Termine

Der von seinen Zeitgenossen bis weilen als „norddeutsche Schubert“ bezeichnete Komponist Carl Löwe ist Dreh und Angelpunkt des 2. Kammerkonzertes. Alexandru Constantinescu widmet diesen Abend dem Liedschaffen des Romantikers und tritt insofern in dessen Fußstapfen, als er sich – ebenso wie Löwe es getan hatte – beim Vortag der Lieder eigenhändig am Klavier begleitet. Zeitgenössische Texte runden das Konzert literarisch ab.