Text

1. Kammerkonzert

Das dynamische Duo

Johann Nepomuk Hummel:
Grande Sonate op.92 für Klavier zu vier Händen
Gabriel Fauré:
„Dolly“ op. 56 für Klavier zu vier Händen
Franz Schubert:
Fantasie f-Moll op. 103 D 940 für Klavier zu vier Händen

Termine

In diesem Konzert wird Leidenschaft und Liebe zur Musik zum Programm. David Behnke und David Grant wählten mit Hummels großer Klaviersonate, Faurés „Dolly“-Suite und der großen Schubert-Fantasie drei Meilensteine vierhändiger Klaviermusik aus, die Spielfreude, Klangfülle und Tiefgang in wunderbarster Weise vereinigen.