Neues Jahr, neues Glück aber kein „Waschtag“

ein musikalisch-erheiternd-moderiertes Jahresanfangskonzert mit Marie Giroux, Josef Schnurr und dem SPREEGOLD ENSEMBLE BERLIN

Text

Termine

Auf den Philippinen ist es Tradition aber auch ein unheimlicher Aberglaube, dass man am ersten Tag im Jahr keine Wäsche waschen darf, weil sonst ein Haushaltsmitglied das Ende des neuen Jahres nicht erleben wird. Sie haben also gut daran getan, am 1. Januar keine Haushaltsarbeiten zu verrichten, sondern den Tag  mit dem Besuch  des Neujahrskonzertes unterhaltsam zu beginnen Lassen Sie sich mitnehmen Sie auf eine kleine Weltreise und sammeln Sie gemeinsam mit dem Spreegold Ensemble internationale Glücksbringer, die das ganze Jahr Ihnen Glück, Gesundheit und Liebe bringen sollen!

Berliner Ensemble Spreegold wurde eigens für diesen Anlass zusammengestellt aus jungen, internationalen Musikern und Multiinstrumentalisten:

Marie Giroux, Mezzosopran (Frankreich) 
Joseph Schnurr, Tenor ( Kanada)
Jenny Schäuffelen, Klavier & Akkordeon (Deutschland) 
Tanja-Maria Hirschmüller, Klarinette & Saxophon (Deutschland) 
Philippe Perotto, Violine ( Deutschland) 
Yann Merker, Violoncello (Frankreich) 
Atanas Georgiev, Kontrabass & Akkordeon ( Bulgarien

Foto: Lawrence Chaperon