Um die Welt getanzt in 80 Minuten

Duo GitaDanse

Text

Termine

Im Programm „Um die Welt getanzt in 80 Minuten“ haben die französische Tänzerin Sophie Julie und der Gitarrist Roger Tristao Adao zwei Arten von Tänzen zusammengestellt.

Zum einen traditionelle spanische Flamencotänze wie Sevillanas, Bulerias oder Farruca, zum anderen klassische Stücke spanischer und südamerikanischer Komponisten, die zum großen Teil auf traditionellen Tanzformen beruhen.

 Die französische Tänzerin Sophie Julie mit klassischer Ausbildung in modernen Stilen dem emotionalen Gehalt der Stücke nach und setzt diese in Bewegung um. Sophie Julie und Roger Tristao Adao versuchen diese Verbindung der Musik mit ihrem Bruder dem Tanz auf eine andere, neue Art darzustellen. Ein Konzertabend, bei dem man die Musik nicht nur hören, sondern auch sehen kann.