Dresdner Residenz Orchester

Vivaldi, vier Jahreszeiten u.a.

Text

Termine

Seit 2013 verzaubert das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER seine Zuhörer mit Meisterwerken der klassischen Musik in höchster Vollendung im Dresdner Zwinger. Mit weltbekannten Werken von Johann Sebastian Bach über Wolfgang Amadeus Mozart bis Johann Strauss wissen die Musiker auf höchstem Spielniveau und mit charmantem Vortrag jedes Publikum zu begeistern. Gastspiele führten das Orchester neben der erfolgreichen Konzertreihe in Dresden unter anderem in die Berliner Philharmonie und die Münchner Residenz.

 

Prof. Igor Malinovsky, der Gründer des DRESDNER RESIDENZ ORCHESTERS, vereint sowohl die russische als auch die Wiener Tradition des Geigenspiels. Nach seinen Studien in Sverdlovsk und Wien arbeitete er als Erster Konzertmeister in den besten Orchestern in München, Berlin und Valencia. Dieser Erfahrungsschatz ist ein Schlüssel zu seiner international renommierten Arbeit mit den Musikerinnen und Musikern.

Beim Konzert im Theater Putbus präsentiert das DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER „Die vier Jahreszeiten“ von Antonio Vivaldi. Mit diesen vier Violinkonzerte durchleben Sie förmlich ein ganzes Jahr. Im Frühling erklingen Vogelstimmen, der Sommer geht mit beeindruckenden Gewittern einher. Im Herbst kann man beschwingten, fröhlichen Weingesängen lauschen, während man im Winter ganz sachte die Schneeflocken fallen hört. Lassen Sie sich vom DRESDNER RESIDENZ ORCHESTER im ersten Teil des Konzertes mit Werken von Bach und Mozart musikalisch einstimmen und genießen Sie im zweiten Teil das beeindruckende Spiel unserer virtuosen Musiker.

 

Musikalischer Leiter/Solo-Violine: Prof. Igor Malinovsky




Text