Filmclub Casablanca e.V.

Text

Termine

  • 21.01.2019 20:30 Uhr Foyer, Greifswald
  • The Cakemaker - Regie: Ofir Raul Graizer, ISR/DE 2017, 104 min., Blu-ray, OmU
  • 18.02.2019 20:30 Uhr Foyer, Greifswald
  • Drei Gesichter (Se rokh) - Regie: Jafar Panahi ("Taxi Teheran"), Iran 2018, 100 min., Blu-ray, OmU

Das Theater Greifswald geht mit der Zeit: Nicht nur auf der Bühne, sondern auch auf der Leinwand. Einmal pro Monat präsentiert der Filmclub Casablanca im Foyer des Theaters einen Film. Genauere Informationen zum Filmclub finden Sie auf deren Internetseite: http://www.casablanca-greifswald.de/

 

Filmclub Casablanca e.V. am 10. Dezember 2018 / 20:30 Uhr / Foyer / Eintritt 4€

100. Geburtstag von Ingmar Bergman

Das Schlangenei

Ein amerikanischer Jude kommt als Zirkusartist im November 1923, während der Hyperinflation nach Berlin, verliert seine Arbeit und wird mehrerer Morde verdächtigt, die sich in kurzer Zeit in seiner engsten Umgebung ereignet haben. Ingmar Bergmans erster außerhalb Schwedens produzierter Film zeigt mit starkem politischem Engagement und erschreckender Deutlichkeit die amoralische Gesellschaft in der Zeit der Weimarer Republik. Eine Schachtel Zigaretten kostet vier Milliarden Mark, das Heer der Arbeitslosen vergrößert sich täglich, und in München versucht Adolf Hitler die Weimarer Republik zu stürzen. Ingmar Bergmann versucht in seinem vierzigsten Spielfilm anhand einer Fabel die Genese des Faschismus zu analysieren. (Rialto-Film)

D / USA 1976/77, Regie: Ingmar Bergman, Kamera: Sven Nykvist, DVD, 119 Min mit Liv Ullmann, David Carradine, Gert Fröbe, Heinz Bennent

Foto: Rialto Film Produktion 

 

 

Filmclub Casablanca e.V. am 21. Januar 2019 / 20:30 Uhr / Foyer / Eintritt 4€

The Cakemaker

ISR/DE 2017, Regie: Ofir Raul Graizer, 104 min., Blu-ray, OmU

Thomas, ein Konditor aus Berlin, hat eine Affäre mit Oren, einem verheirateten Mann aus Israel. Das Verhältnis endet jäh, als Oren tödlich verunglückt. Tief bestürzt reist Thomas nach Israel zu Orens Frau Anat und dem gemeinsamen Sohn und gewinnt nach und nach ihr Vertrauen. Schließlich steigt er in das koschere Café der Familie ein und hat mit seinen deutschen Kuchen großen Erfolg. Doch je tiefer Thomas in Orens ehemaliges Leben eintaucht, desto größer wird die Lüge, die zwischen ihm und Anat steht. The Cakemaker ist ein stiller, sensibler Film über eine deutsch-israelische Liebe jenseits der Geschlechtergrenzen.



Filmclub Casablanca e.V. am 18. Februar 2019 / 20.30 Uhr / Foyer / Eintritt 4€

Drei Gesichter (Se rokh)

Iran 2018, Regie: Jafar Panahi ("Taxi Teheran"), 100 Min, Blu-ray, OmU

Die bekannte iranische Schauspielerin Behnaz Jafari erhält eine Videobotschaft eines weiblichen Fans. Gemeinsam mit ihrem Freund, dem Regisseur Jafar Panahi, macht sie sich auf die Suche nach dem Mädchen. Die Reise in den Norden des Landes bringt überraschende Begegnungen: Dorfbewohner, die einspurige Bergstraßen mit cleveren Hupecodes passierbar machen; alte Frauen, die in ausgehobenen Gräbern Probe liegen, und potente Zuchtbullen, die den Weg versperren. Im Bergdorf des Mädchens angekommen, versuchen die beiden das Geheimnis um das Video endlich zu lösen.