Text

Pauline Beaulieu a. G.

freie Regisseurin und Autorin

Pauline Beaulieu, geboren 1981 in Frankreich, studierte Politikwissenschaft, Theaterwissenschaft und Schauspiel und zog 2005 nach Berlin. Von 2007 bis 2011 studierte sie Regie an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch.  Zwischen 2007 und 2012 veröffentlichte sie einen Theateressay, vier Theaterstücke und einen Roman (Verlag Séguier). Seit 2012 arbeitet sie freischaffend und entwickelt mannigfaltige Formen von Theater / Performance / Installation / Choreographie und Musik. Ihre Arbeiten wurden u.a. in den Sophiensaelen und Uferstudios in Berlin, beim Théâtre de l´Épée de Bois in Paris, am saarländischen Staatstheater, am Theaterhaus Jena und bei der Münchener Biennale 2016, Festival für neues Musiktheater, aufgeführt.

Aktuelle Inszenierungen

Monodramen (4)  Inszenierung
Ode an die Ordnung  Inszenierung