Text

Bernd Plöger

Regie (Gast)

Bernd Plöger, geboren in Düsseldorf, ist freiberuflicher Regisseur mit Inszenierungen unter anderem in Hamburg, Köln, Eisleben, Stendal und seiner Heimatstadt Düsseldorf. Nach dem Studium der Theaterwissenschaften und der Tätigkeit als Kulturmanager arbeitete er am Rheinischen Landestheater Neuss als Regieassistent, Theaterpädagoge und Dramaturg. Neben zahlreichen Ur- und Erstaufführungen unter anderem von kanadischen Autoren, die er auch übersetzt, inszeniert und schreibt er auch Stücke für junge Zuschauer.

"Kinder und Jugendliche brauchen uns und unser Theater. Wir bieten ihnen Vorschläge an und zeigen Wege. Theater kann ihnen Fragen stellen, aber keine Antworten geben. Möglichkeiten aufzeigen aber nicht diktieren. Kinder und Jugendliche sind nicht das „Publikum von morgen“. Sie leben heute und wollen heute angesprochen werden. Sie wollen verstehen. Wollen sich vergleichen. Konzepte und Lebensentwürfe kennen lernen. Dabei wollen sie sich amüsieren, wollen phantasievoll unterhalten werden und mitfiebern können. "

Aktuelle Inszenierungen