Text

Isabella Rapp (Gast)

Isabella Rapp ist im Dreiländereck zwischen Deutschland, Schweiz und Österreich zweisprachig aufgewachsen. Schon in ihrer Kindheit nahm sie Klavier- und Tanzunterricht und bereits mit 14 Jahren gründete sie ihre erste eigene Band, mit der sie selbstgeschriebene Lieder sang. 
Mit 16 Jahren schloss sie sich einer Schauspieltruppe und einem klassischen Chor an und ging 1999 nach Hamburg, um an der renommierten Stella Academy Gesang, Tanz und Schauspiel zu studieren.
Seitdem singt, spielt und choreografiert sie im deutschsprachigen Raum in Stadttheatern und für Stage Entertainment in Musicals wie „Hinterm Horizont“, „Cabaret“, „Jekyll and Hyde“, „Fame“, „Titanic“, „Rocky Horror Show“ (zur Zeit im Theater Vorpommern).
Seit 2015 verzaubert die vielseitige Sängerin ihr Publikum mit ihrem Chansonabend „Chansonmanie“, den sie stetig weiterentwickelte und der sich nun in dem Trio mit Mathias Weibrich und Lars Hansen als vollständiger Theaterabend etabliert hat. 

Aktuelle Inszenierungen

The Rocky Horror Show  Choreografie
The Rocky Horror Show  Magenta
Kiss me, Kate  Choreographie