Text

Elisa Weyl

Regieassistentin

Elisa Weyl wurde 1987 in Marburg an der Lahn geboren. Bereits vor Beginn des Studiums der Musiktheaterwissenschaft an der Universität Bayreuth absolvierte sie eine Regieassistenz für die Kinderoper „Spuk im Händelhaus“ an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul, sowie eine Regiehospitanz für „Le Nozze di Figaro“ am Stadttheater Gießen. Nach Beendigung des Studiums war sie an selbiger Stelle als Regieassistentin für „Cabaret“ und die beiden Schauspielproduktionen „Nordost“ und „Gift“ tätig und ist seit der Spielzeit 2012/2013 am Theater Vorpommern als Regieassistentin für das Musiktheater engagiert.

Aktuelle Inszenierungen

Der Zauberer von Oz  Regieassistenz / Abendspielleitung